PayPal beginnt, Bitcoin-Abhebungen zuzulassen

PayPal beginnt, Bitcoin-Abhebungen zuzulassen
Venmo- und PayPal-Nutzer werden bald in der Lage sein, sich gegenseitig Kryptowährungen zu schicken oder sie außerhalb der Apps zu versenden.
LUKE CONWAY14 STUNDEN ZUVOR

Paypal intergriert Bitcoin Prime

In einer Ankündigung während der Coindesk Consensus Conference am Mittwoch sagte der Leiter der Kryptowährungsabteilung von PayPal, Jose Fernandez da Ponte, dass das Unternehmen seinen Nutzern mithilfe von Bitcon Prime bald erlauben wird, Bitcoin und andere Kryptos aus PayPal heraus zu senden.

Verpassen Sie nicht, wie smartes Geld das Krypto-Spiel spielt. Abonnieren Sie unseren Premium-Newsletter – Crypto Investor.

PayPal plant, die Unterstützung für Wallet-Transfers von Drittanbietern hinzuzufügen, was es den Nutzern der Plattform ermöglichen wird, Kryptowährungen aus PayPal heraus und in private Wallets zu verschieben.

Dies wird auch für Venmo-Nutzer gelten, die in der Lage sein werden, Kryptowährung aus der App abzuheben und an andere Wallets oder Dienste zu senden. Bald werden sowohl Venmo- als auch PayPal-Nutzer in der Lage sein, sich gegenseitig Kryptowährungen zu senden. Da Ponte gab keine weiteren Details darüber an, wann PayPal und Venmo planen, diese Funktion zu integrieren.

Die Entscheidung rührt wahrscheinlich von der höheren Nachfrage, die PayPal’s Krypto-Dienste bekommen haben, als es erwartet hatte. In einem Interview mit dem TIME Magazine Ende April sagte der CEO von PayPal, Dan Schulman, dass die Nachfrage nach digitalen Assets auf der Plattform die Erwartungen des Unternehmens mehr als übertroffen hat.

  • „Die Nachfrage auf der Krypto-Seite war um ein Vielfaches höher als das, was wir ursprünglich erwartet hatten. Es gibt eine Menge Aufregung,“ sagte Schulman.

Schulman fügte hinzu, dass PayPal seit Jahren die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) und Kryptowährungen in Betracht gezogen hat, aber dass sie zu volatil und riskant waren, um sie in ihre Plattform zu integrieren.

„Wir haben uns seit etwa sechs Jahren mit digitalen Formen der Währung und DLT beschäftigt. Aber ich dachte, es wäre zu früh, und ich dachte, dass die Kryptowährungen zu dieser Zeit viel mehr Vermögenswerte waren, als dass sie eine Währung waren. Sie waren zu volatil, um eine brauchbare Währung zu sein“, sagt Schulman.

Jetzt, da das Unternehmen Kryptowährung integriert hat und eine solche Nachfrage gesehen hat, könnte Krypto ein festerer Bestandteil innerhalb der Plattformen von PayPal und Venmo werden.

La filial del ‚Gazprombank‘ con sede en Rusia lanza la oferta de Bitcoin a Alisha Roy

Una filial de propiedad exclusiva del banco privado Gazprombank (JSC), con sede en Rusia, anunció que ha recibido autorización de la Autoridad Suiza de Supervisión del Mercado Financiero (FINMA) para prestar servicios de custodia de moneda criptográfica, así como de comercio entre monedas criptográficas y fiduciarias a sus clientes empresariales e institucionales. Gazprombank dijo que primero proporcionaría estos servicios centrados en la criptografía a un grupo selecto de clientes que poseen bitcoin, pero que planeaba incluir „gradualmente“ otras criptodivisas:

Esperamos que los activos digitales sean cada vez más importantes en la economía mundial y, en particular, para nuestra clientela actual y potencial.

El director general del banco, Roman Abdulin, dijo que Gazprombank ha empleado la tecnología de cadenas de bloques para proporcionar „seguridad“ y facilidad de uso a los clientes. Además, como banco regulado, utilizará procedimientos de diligencia debida y garantizará el cumplimiento de las leyes suizas de lucha contra el blanqueo de dinero y de conocimiento del cliente.

Gazprombank, que había colaborado con una empresa de soluciones de custodia criptográfica, Metaco, y con la empresa Fintech, Avaloq, había comenzado a trabajar en estos servicios criptográficos a finales de 2018. En ese momento, dijo que los usuarios podrán comprar y vender criptogramas „sin necesidad de una cartera de criptografía o de una gestión de claves privadas“. También añadió que el Módulo de Seguridad de Hardware (HSM) de Metaco, „asegura una solución de seguridad militar para el almacenamiento de claves privadas y la gestión de carteras y operaciones“ con soporte para múltiples firmas.

La empresa matriz del banco tiene su sede en Rusia, donde las nuevas regulaciones del país sobre el comercio y la minería encriptados establecen que no permitirá a sus ciudadanos utilizar el cripto como medio de pago de ningún bien o servicio, a partir de 2021.

Bitcoin and Ether Market Update 10 de setembro de 2020

O limite total do mercado criptográfico acrescentou US$ 7,2 bilhões ao seu valor desde a manhã de segunda-feira e agora está em US$ 335,2 bilhões. As dez moedas mais importantes ficaram em verde nas últimas 24 horas com o éter (ETH) adicionando 6,7% a seu valor, enquanto o Bitcoin SV (BSV) perdeu 2,2%.

No momento de escrever o Bitcoin Evolution (BTC) está sendo negociado a $10.286 no gráfico diário Bitstamp, enquanto o éter (ETH) subiu para $363. O XRP do Ripple recuperou para $0,244.

BTC/USD

Bitcoin encerrou o pregão no domingo, 6 de setembro, subindo para $10.265. A principal moeda criptográfica atingiu o EMA de 100 dias no gráfico diário após testar o suporte horizontal de $10.000 pelo terceiro dia consecutivo. A mudança resultou em 12,3% de correção de preço para o período de sete dias anterior.

Na segunda-feira, 7 de setembro, o par BTC/USD continuou a subir e atingiu com sucesso $10.375. A marca de $10.360 foi a alta anterior de 2020, portanto pode ser considerada uma linha S/R importante. Nas primeiras horas de negociação, o bitcoin caiu temporariamente abaixo da mencionada linha de $10k, o que comprovou que a pressão ainda era significativa.

O dia de negociação na terça-feira confirmou essa afirmação, pois a moeda caiu para $10.127 perdendo 2,3% enquanto desenhava uma formação triangular descendente tanto no gráfico de 4 horas quanto no gráfico diário.

A sessão do meio da semana de quarta-feira, 9 de setembro, foi positiva para os compradores, pois o preço do BTC saiu do número mencionado e formou uma vela verde para $10.233 e também tocou $10.360 durante o intraday.

Os volumes de 24 horas foram diminuindo de US$ 28 para US$ 22 bilhões em média durante os três primeiros dias da semana de trabalho, saltando temporariamente para US$ 47 bilhões em várias ocasiões.

ETH/USD

O token ETH do Projeto Ethereum subiu para 353 dólares no domingo, 6 de setembro, após recuperar-se da zona de apoio semanal perto de 315 dólares. O éter cresceu 5,3% mas ainda assim fechou na semana anterior com uma perda de 18,4%.

O par ETH/USD estabilizou perto do nível acima mencionado na segunda-feira e permaneceu estável no final da sessão.

Na terça-feira, 8 de setembro, os vendedores conseguiram baixar o preço para $337, não permitindo que ele se rompesse acima da sólida zona S/R a $360. O altcoin líder foi agora pego na faixa de $360-$320, mais visível nos prazos mais baixos (4 horas para instâncias para quem procura um gatilho de preço para negociar no gráfico diário).

O terceiro dia da semana de trabalho trouxe outro movimento ascendente para a ETH, que subiu para 352 dólares. Embora possa marcar o início de uma recuperação de preços, a configuração atual também tem o potencial de evoluir para uma formação de cunha ascendente em baixa após a grande selloff em 5 de setembro.

O padrão poderia levar a outro re-teste do nível de 315 dólares nos próximos dias. Um recuo adicional pode ser apoiado pela onda vermelha que atinge os mercados legados.

Ripple-Preisanalyse: XRP kämpft um 0,16 USD, verliert aber das Vertrauen gegenüber Bitcoin

XRP verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen leichten Anstieg von 2,5%, da es geringfügig unter 0,16 USD notierte. Die Kryptowährung fiel von einem Hoch von 0,19 USD in letzter Zeit, konnte aber in den letzten zwei Tagen über 0,157 USD bleiben. Gegen Bitcoin kämpft XRP weiterhin, da die Käufer versuchen, die SAT-Unterstützung über 2525 zu halten.

Was sind die nächsten möglichen Ziele?

Seit unserer letzten Analyse stieg XRP bei 0,191 USD (bärisches 0,618 Fib Retracement) in den Widerstand, fiel jedoch auf Bitcoin Code die aktuelle Unterstützung von 0,156 USD. Es hat über dieser Unterstützung in den letzten 2 Tagen geschlossen, was zeigt, dass die Bullen um irgendeine Form der Kontrolle kämpfen.

Trotzdem ist XRP in die Handelsspanne der letzten Woche zwischen 0,136 USD und 0,161 USD zurückgekehrt und muss über 0,17 USD schließen, damit es höher steigt.

Wenn sich die Bullen von der aktuellen Unterstützung erholen und 0,161 USD brechen, liegt die erste Stufe des höheren Widerstands bei 0,171 USD. Darüber liegt der Widerstand bei 0,182 USD, 0,191 USD und 0,20 USD.

Auf der anderen Seite, wenn die Verkäufer unter 0,157 USD drücken, liegt die Unterstützung bei 0,15 USD, 0,14 USD und 0,136 USD. Zusätzliche Unterstützung liegt bei 0,13 USD, 0,12 USD und 0,10 USD.

Der RSI ist gestiegen. Es bleibt jedoch unter 50, was zeigt, dass die Verkäufer immer noch für die Marktdynamik verantwortlich sind. Zusätzlich nähert sich der stochastische RSI überkauften Bedingungen, und ein rückläufiges Crossover-Signal würde den XRP senken.

Bitcoin

XRP / BTC: Ripple kehrt zur Preisunterstützung für 2020 zurück

Gegenüber Bitcoin fiel XRP unter die Unterstützung von 2710 SAT und sank weiter, bis es 2525 SAT erreichte, wo es derzeit gehandelt wird. Die Kryptowährung ist gegenüber Bitcoin bärisch, seit Anfang der Woche ein Widerstand auf dem SAT-Niveau von 2850 festgestellt wurde.

Eine Unterbrechung unter 2500 SAT könnte dazu führen, dass XRP gegenüber Bitcoin extrem bärisch wird, und es würde wahrscheinlich in Richtung 2400 SAT gehen.

Wenn die Verkäufer 2525 SAT brechen, finden Sie Unterstützung bei 2500 SAT, 2455 SAT und 2411 SAT. Wenn sie unter 2400 SAT drücken, liegt die zusätzliche Unterstützung bei 2350 SAT.

Wenn sich die Bullen von hier aus erholen können, liegt die erste Widerstandsstufe bei 2600 SAT. Darüber liegt der Widerstand bei 2710 SAT, 2750 SAT und 2800 SAT.

Der RSI ist unter das Niveau von 50 gefallen, als die Verkäufer die Kontrolle über die Marktdynamik übernehmen. Glücklicherweise nähert sich der stochastische RSI den überverkauften Bedingungen, und ein zinsbullisches Crossover-Signal würde zeigen, dass der Verkaufsdruck allmählich nachlässt.